E2: TSV Neckartenzlingen - VfB Neuffen 2:3 Hochverdienter Sieg unserer Kicker in Neckartenzlingen!

Der TSV hatte in der Vorwoche gegen den nach wie vor amtierenden Tabellenführer knapp gewonnen und diesem die erste Niederlage beigebracht. Entsprechend energisch wollten wir deshalb von Anfang an mitspielen und unseren zweiten Saisonsieg einfahren. Von der ersten Minute an zeigten wir, dass wir heute unbedingt gewinnen wollten. Julian Bunz und Alihan Mutlu im Mittelfeld waren sehr lauffreudig und spielten untereinander und mit der immer quirligen Chiara Riske gut zusammen. So konnten wir von Anfang an Druck aufbauen. Es war insgesamt ein Spiel auf ein Tor. Durch die bärenstarke Leistung der gesamten Mannschaft kamen wir zu mehreren Torchancen, die der starke Julian mit 3 Treffern krönte. Wenn die Gegner mal über die Mittellinie kamen, dann brachte Samuel Schwickert seine Vorderleute mit weiten Pässen wieder ins Spiel. An den Seiten klärten Miguel Neves und Philipp Brandstetter stets souverän. Auch Dominik Schraitle und Simon Schnell spielten aufmerksam mit und konnten die gegnerischen Angriffe abwehren. Nur ganz selten musste Felix Martins zwischen den Pfosten klären, machte das aber wie immer sehr sicher. Nur ganz selten gab es Gefahr fürs eigene Tor. So mussten wir kurz vor der Halbzeit einen Gegentreffer hinnehmen. In der zweiten Halbzeit wollten wir dort anknüpfen, wie wir die erste beendet hatten. Doch plötzlich war Neckartenzlingen viel stärker und wir mussten sehr kämpfen um das Ergebnis zu verteidigen. Einen weiteren Gegentreffer mussten wir noch hinnehmen. Leider verpasste Chiara bei 2 Chancen einen weiteren Treffer sonst wäre der Sieg deutlicher ausgefallen und auch in der Höhe verdient gewesen. Letztendlich konnten wir mit 3:2 den Sieg feiern und freuen uns auf das letzte Vorrundenspiel, das wir auch gewinnen wollen.

Es spielten: Felix, Philipp, Samuel, Miguel, Julian (3), Alihan, Chiara, Simon, Dominik

schn

aktuelle Tabelle