E1 Die ersten 3 Punkte im zweiten Spiel

 

E2-Junioren: Knappe 2:4 Niederlage nach großem Kampf!

 

Vergangenen Samstag war es endlich soweit – die „Jungen Wilden“ hatten Ihr erstes Qualirundenspiel. Alle waren wir sehr gespannt, wie sich die Jungs und Mädels des Jahrgangs 2004 (unser Max ist sogar erst Jg. 2005) auf dem größeren Spielfeld und mit mehr Feldspielern zurecht finden würden und was wir zu sehen bekamen war aller Ehren wert. Von Beginn an bot man dem starken Gegner SGM Aich/Neuenhaus, der mit einigen Spielern des Jahrgangs 2003 bestückt war, nicht nur kämpferisch sondern auch spielerisch Paroli. Trotz eines frühen 0:3 Rückstands gab man nie auf und konnte noch vor der Pause auf 2:3 verkürzen. Als man dem Ausgleichstreffer ganz nahe war bekamen wir leider mit dem Halbzeitpfiff das 2:4. Nach einer kurzen Halbzeitansprache ging es dann in die zweiten 25 Minuten. Es war nun ein offener Schlagabtausch doch leider kam außer einem Pfostenschuss nichts Zählbares mehr raus und so bleib es letztendlich beim 2:4.

 

Am Donnerstagabend spielen wir schon unser nächstes Spiel beim FC Unterensingen und am Samstagmittag geht’s zum SV Reudern.

 

Wenn die Kids bei diesen Spielen mit der gleichen Einstellung zu Werke gehen, müssten eigentlich die ersten Punkte fällig sein.

 

Zum Kader gehörten: Elina, Felix, Jannik, Kai, Lena, Max, Mika, Nico H., Nico N., Tom

 

MD

E1-Junioren: Derbyniederlage gegen den TSV Beuren zum Auftakt

Bereits in den ersten Minuten konnten wir durch eine Unkonzentriertheit des Gegners in Führung gehen. Das 2:0 kurz darauf war einem Abwehrfehler der Beurener zu verdanken.
Der TSV Beuren ließ sich durch den Rückstand aber nicht aus dem Konzept bringen
und versuchte mit Pass - und Kombinationsspiel den Anschlusstreffer zu erzielen. Mit Glück und Geschick konnten wir unsere Führung in die Pause retten.

Nach dem Seitenwechsel bot sich das gleiche Bild mit dem Unterschied, dass die Gäste nun auch in der Chancenverwertung erfolgreicher wurden. Nach dem 2:2 Ausgleich bekamen wir noch drei Gegentore ins Netz, womit die 2:5 Niederlage perfekt war. 
Insgesamt ein verdienter Sieg der Gäste aufgrund der besseren Spielanlage.
AE

 

E1-Junioren: Die ersten 3 Punkte im zweiten Spiel

Am Samstag reisten wir zum zweiten Qualispiel der Gruppe 11 zur SPV05 Nürtingen. Wir Trainer waren gespannt wie sich die Mannschaft nach der Niederlage im ersten Spiel präsentieren würde.

Auf dem Waldheim bei super Wetter ging man schnell in Führung. Mit einer guten Abwehr Tim, Georg und Joshua die durch Moritz im Tor optimiert wurde, brannte über die gesamte Spielzeit kaum was an und so ging man auch schnell verdient mit zwei Toren in Führung.

Der Gegner war jedoch immer auf Tuchfühlung. Durch Leichtsinnsfehler brachten wir uns immer wieder in Gefahr und mussten alles geben um den Vorsprung immer wieder erneut auszubauen.
Mit unserem Mittelfeld Tobias, Nico sowie unser Stürmer Kim konnten wir hier immer wieder guten Akzenten in Richtung gegnerisches Tor setzen, und auch unsere beiden Spieler von der Bank, Tim und Emre fügten sich immer wieder optimal in die Mannschaft ein, so dass wir am Schluss mit einem 6:4 Sieg alle 3 Punkte mit nach Neuffen nehmen konnten.

Für die nächsten Spiele müssen wir die Leichtsinnsfehler abstellen und uns noch mehr auf das Spielsystem konzentrieren.

2019-09-24 e1junioren

Mit von der Partie: Moritz Ellinger, Tim Brandstetter, Georg Sauter, Jashua Eckstein, Emre Falay, Tobias Kaufmann, Nico Schall, Kim Hartmann, Tim Henzler

RK

 

 



E-Junioren

 (U10 / U11)

Spielzeit 2017/2018

E-Jugend
 
Foto Jahrgang 2006/2007
 

Trainingszeiten Feld

Montag und Mittwoch
in Neuffen
17:00 - 18:30 Uhr
 

Trainingszeiten Halle

ab 06.11.2018
Dienstag in der 
städtischen Turnhalle in
Neuffen
17:30 - 19:00 Uhr


Stichtag

Alle nach dem 01.01.2008
bis 31.12.2009 
geborene
sind herzlich 
eingeladen.


Ansprechpartner/Trainer 

Markus Müller
0178-7277800
 

Jugendleiter

Kai Wörner
kw1887[at]live.de
Mobil: 0172-9043050

Stellvertreter

Matthias Schmied
Jugendleitung.VfBNeuffen[at]gmx.de
0172-9043050

Rolf Birkmaier
rolf-birkmaier[at]t-online.de
Mobil: 0163-3801232

Traditionself


Traditionself 2018

Traditionself 2018

 

 1. Eselcup für Ü35

 7.Juli 2018


Trainingszeiten Feld 

Freitags 19:48 - 21:30 Uhr 

Neuffen / Linsenhofen


Gunter Baisch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!