Bericht der A1-Junioren SGM Täle I vom 07.11.2018

SGM TÄLE I – FTSV Kuchen - 6:0

Viertelfinale, wir kommen!

Am Mittwoch, den 7. November fand das Achtelfinale des diesjährigen Bezirkspokals statt. Im Beurener Lettenwäldle war die Bezirksstaffelmannschaft des FTSV Kuchen zu Gast. Im Vergleich zu den Spielen zuvor, gab es einige Veränderung im Spielsystem der SGM. Die Idee für Halbzeit 1 war tief zu stehen, gut zu verschieben und über zentral gespielte Konter in Richtung Kuchener Tor zu gelangen. Gesagt, getan. Der Plan ging die erste viertel Stunde perfekt auf. Die Gäste hatten große Probleme mit unserem kompakt stehenden Zentrum und über außen schob die Fünferkette ein ums andere Mal gut zu, sodass bis auf ein Distanzschuss nichts Zählbares für den FTSV Kuchen heraus sprang. Ganz anders sah das auf der gegenüberliegenden Seite aus. Durch schnell gespielte Konter über unsere drei vorderen Spieler hatten wir bereits früh in der Partie sehr gute Torchancen. Auch durch Standards war man gefährlich. Nach einem Pfostentreffer und zwei starken Paraden des Gästekeepers war es in der 18. Spielminute ein Freistoß von Nils Ruf, an dem der bis dahin starke Torwart vorbei faustete, sodass die Flanke direkt im Tor landete. Ab der 25. Minute etwa machte sich das sehr laufintensive Spiel unserer Jungs so langsam bemerkbar. Folglich wurden eigene Angriffe weniger. Aber auch die Gegner aus Kuchen schienen sichtlich beeindruckt von der starken Anfangsphase unserer Jungs, sodass auch die rot-schwarzen Gäste bis zur Halbzeit keine klaren Chancen mehr herausspielen konnten. In der Halbzeit wurde vom 5-2-2-1 auf 4-4-2 umgestellt. Mit nun zwei Spitzen wollten wir unser Spiel aus der eigenen Hälfte heraus, hin zum gegnerischen Strafraum verlagern. Dies gelang uns sehr gut. Frühe Ballgewinne waren die Folge und nach nicht einmal zehn Minuten in der zweiten Halbzeit konnten Oktay Sahin und Luis Kronewitter auf 2:0 und 3:0 erhöhen. Ab Mitte der zweiten Hälfte gab der Gegner mehr oder weniger auf. Flankenläufe wie im Training waren die Folge. So konnte Simon Schmidt mit einem Doppelpack das 4:0 und 5:0 erzielen. In der Nachspielzeit traf Finn Henkes noch nach einem Eckball per Kopf zum 6:0 Endstand.

Insgesamt ein souveräner Sieg im Achtelfinale. Man darf gespannt sein, wie es weiter geht.

Es spielten: Nico Schmidt, Marcel Seyerle, Moritz Heber, Leon Döbler, Jona Schüttler, David Koch, Julian Krohmer, Max Leins, Simon Schmidt, Benjamin Knöll, Oktay Sahin, Luis Kronewitter, Nils Ruf, David Kerov, Finn Henkes.

KW



A-Junioren

(U18 / U19)

Spielzeit 2018/2019


2016-Oktober Mannschaft A-Junioren 800x600
 
Foto Jahrgang 1998/1999
 

Trainingszeiten Feld

Montag und Mittwoch
in Neuffen
19:00 - 20:30 Uhr
 

Trainingszeiten Halle

-


Stichtag

Alle nach dem 01.01.2000
bis 31.12.2001 geborene
sind herzlich 
eingeladen.
 

Ansprechpartner/Trainer

Kai Wörner
0160-98632286
 

Jugendleiter

Kai Wörner
kw1887[at]live.de
Mobil: 0172-9043050

Stellvertreter

Matthias Schmied
Jugendleitung.VfBNeuffen[at]gmx.de
0172-9043050

Rolf Birkmaier
rolf-birkmaier[at]t-online.de
Mobil: 0163-3801232

Traditionself


Traditionself 2018

Traditionself 2018

 

 1. Eselcup für Ü35

 7.Juli 2018


Trainingszeiten Feld 

Freitags 19:48 - 21:30 Uhr 

Neuffen / Linsenhofen


Gunter Baisch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!