VfB Neuffen Vereinsnachrichten KW 51_2018

Jugend

Bericht der E2 der SGM Täle vom Sparkassen JuniorCup

Am Samstag, den 08.12.2018, begann die Vorrunde für unsere Kicker der SGM Täle II des diesjährigen Sparkassen JuniorCup.

Das psychologisch wichtige erste Spiel gegen den TSV Wolfschlugen 2 ging unglücklich mit 2:1 verloren und auch im zweiten Spiel gegen den FV 09 Nürtingen unterlagen wir knapp mit 0:1. Hier haben wir es leider nicht geschafft, uns Punkte zu holen. Die folgenden Spiele gegen den TSV Oberbohingen (4:0), TSV Weilheim/Teck 3 (6:0) und TSV Ötlingen 3 (5:0) gingen dann schon deutlicher verloren, was aber auch an unserem kleinen Kader von 7 Spielern und dem damit zusammenhängenden Kräfteverlust lag. Die Beine wurden nun einmal schwerer und die Spritzigkeit aus den ersten Spielen fehlte.

Sehr positiv zu vermerken ist die Tatsache, dass die Moral nicht sonderlich absackte. Niemand wurde für die Niederlagen im Einzelnen verantwortlich gemacht und es gab keinen Streit im der Mannschaft.

Es spielten: Tan, Kimi, Maxi, Marlon, Naima, Oskar und Lias

MM

Bericht der E4-Junioren der SGM Täle vom Hallenturnier in Frickenhausen

Am Sonntag, den 09.12.2018, war unser Team zu Gast beim Hallenturnier in Frickenhausen. Hier waren nur Spieler aus dem Jahrgang 2009 oder später zugelassen, und wir mussten uns daher wieder einmal bei unseren F-Junioren einen Spieler ausleihen.

Mit acht Spielern ging es dann also nach Frickenhausen, wo wir im ersten von fünf Spielen auf den TuS Metzingen trafen. Leider verpassten wir es, dieses Spiel zu gewinnen, und wir mussten uns trotz guter Chancen mit einem 1:1 zufrieden geben. Immerhin ein Punkt!

Das nächste Spiel gegen den TSV Dettingen/Erms 3 ging dann recht deutlich mit 4:0 verloren, aber die Mannschaft ließ sich nicht unterkriegen und gewann das dritte Spiel gegen den 1. FC Frickenhausen 2 mit 2:0. Immerhin ein kleiner Derbysieg ;-). Gegen den TSV Wendlingen mussten wir uns noch einmal mit 2:0 geschlagen geben, um dann das letzte Spiel gegen den stark spielenden TSV Dettingen/Erms 2 auch mit ein wenig Glück mit 1:0 zu gewinnen. Somit hatten wir aus zwei gewonnenen und einem Unentschieden-Spiel sieben Punkte auf dem Konto, was zu einem 4. Platz in der Gesamtwertung führte. Ein großes Lob an die Mannschaft!

Mit dabei waren: Noelia, Naima, Philipp, Simon, Jan, Robin, Till Noah, Ben sowie die Trainer Max, Mariano und Markus

MM

Weihnachten 2018

Der VfB Neuffen wünscht allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren, Freunden und Gönnern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019! Vielen Dank für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr!